Über mich

 


Meine Hebammentätigkeit übe ich seit über 25 Jahren aus.

Nach meinem Abitur 1985 absolvierte ich zunächst ein Soziales Jahr, dem 1986 die Hebammenausbildung folgte, welche 1989 mit dem Hebammenexamen erfolgreich abgeschlossen wurde.

In der Zeit von 1989 bis 2008 habe ich während meiner Kreissaaltätigkeit Geburten begleitet. Außerdem betreue ich seit 1989 Frauen während ihrer Schwangerschaft und im Wochenbett. Zu meinem Erfahrungsschatz gehören auch diverse Kurse wie Geburtsvorbereitung, Schwangerenschwimmen, Gymnastik, Säuglingspflege, Rückbildunggsgymnastik und Babymassage.

Neben diesen Tätigkeiten habe ich an der Glasgow Caledonian University (Schottland) Hebammenwissenschaften per Fernstudium studiert und 2004 mit Bachelor und 2009 mit Master abgeschlossen.

In den Jahren 2009 und 2010 habe ich in Berlin eine Weiterbildung zur Familienhebamme gemacht.

Ende 2011 bin ich mit meinem Mann nach Stangenhagen gezogen und übe nun in Teltow-Fläming und Potsdam-Mittelmark meine Arbeit als Hebamme freiberuflich aus.

2013 und 2014 habe ich einen zweijährigen Auffrischungslehrgang für Familienhebammen an der Fachhochschule Potsdam belegt.

 

Weitere Fortbildungen bzw. Ausbildungen habe ich in:

  • Homöopathie
  • Antlitzdiagnostik nach Dr. Kurt Hickethier/ Schüßler-Salze
  • Fußreflexzonenmassage
  • Zilgrei
  • Babymassagekursleitung (Internationale Gesellschaft für Babymassage)

 

Das Ziel meiner Arbeit ist werdenden Eltern eine umfassende und individuelle Betreuung anbieten zu können. Ich möchte da sein, wann immer meine Unterstützung gewünscht und wertvoll ist. Auf Grund meiner Erfahrung weiß ich, welche Gedanken man sich während einer Schwangerschaft und nach der Geburt eines Kindes machen kann. Deshalb unterstütze ich Sie gerne in dieser bedeutenden Zeit. Da der Wissensstand sich ständig wandelt, bilde ich mich regelmäßig fort, um Sie entsprechend der heutigen Erkenntmisse unterstützen zu können. Die Zusammenarbeit mit anderen Proffessionen, wie z.B. Ärzten, Pädagogen und anderen Therapeuten ist mir sehr wichtig mit dem Ziel Ihnen eine optimale Betreuung zu ermöglichen und um mich selbst weiterzubilden.

Um ein vertrauensvolles Verhältnis aufzubauen und Ihre Bedürfnisse zu erfahren, führe ich zu Beginn der Betreuung ein intensives Gespräch mit Ihnen.

Ich biete meine Betreuung auch gerne in Englischer Sprache an.

 

Wenn Sie mehr über mich erfahren möchten, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf. Ich freue mich auf Sie!

 

Angela Simon